Mindesanforderungen

Bei der Erarbeitung einer Versorgungsordnung müssen aufgrund der vilefältigen gesetzlichen Vorgaben eine ganze Reihe von Mindestanforderungen erfüllt werden, um Sicherheit für die Beteiligten herzustellen.

 

Die Rahmebedingungen

 
Die Spielregeln
 
  • Höhe der möglichen Entgeltumwandlung

  • Begrenzung auf die Dauer des Entgeltbezuges

  • Leistungsansprüche

 

Konkretisierung bei Entgeltumwandlung

  • Wertgleiche Versorgungsanwartschaft

  • Zusageform

  • Entgeltumwandlungsvereinbarung

 

Das muss sichergestellt sein

  • Benennung des Vorsorgeträgers...

  • Bereitstellung von Unterlagen ...

  • Arbeitsrechtliches Protokoll ...
 
Regelmäßig überprüfen

Änderungen in den verschiedenen rechtlichen Bereichen machen eine regelmässige Überprüfung und Pflege der Versorgungsordnung notwendig, ggfs. sollten Anpassungen vorgenommen werden.